Hotels-Weltweit.de

Hotels Weltweit » Kapverdische Inseln » Sal » Stadtplan

Stadtplan Sal

Finden Sie Ihr Hotel!


Klicken Sie in der Karte auf das Hotel, um weitere Infos zu erhalten.

Die Insel Sal (portugiesisch: Ilha do Sal, "Insel des Salzes") ist eine der kleineren Inseln der Kapverden und liegt am nördlichen Rand des Archipels. Auf der Insel befinden sich die Ortschaften Espargos (Hauptstadt der Insel), Santa Maria, Pedra de Lume, Palmeira und Murdeira.

Die meist flache Insel ist etwa 50 Millionen Jahre alt und vulkanischen Ursprungs und weist einige Kalkplateaus und Dünen sowie Zeugenberge (durch Erosion entstandene, aus der Umgebung herausgetrennte Einzelberge) und alte, verwitterte Vulkanschlote auf. Höchste Erhebung ist mit 406 m der Monte Vermelho. Während es an der Nordküste Lavafelsen und -Sand gibt, gibt es im Süden kilometerlange, weiße Sandstrände mit aufgelassenen Salinen und Dünen. In Pedra de Lume im Osten der Insel gibt es einen kreisrunden Salzsee (ein ehemaliger Vulkankrater), der zum "Schwimmen" einlädt, denn ein Untergehen ist hier wegen seiner hohen Salzkonzentration (ähnlich wie im Toten Meer) nicht möglich.

Die bis dahin unbewohnte Insel wurde 1460 durch den Kapitän Antonio da Noli aus Genua entdeckt, der im Auftrag von Heinrich dem Seefahrer unterwegs war. Damals erhielt sie den Namen Llana (flache Insel). Ab dem 17. Jahrhundert wurde auf der Insel Salz gewonnen, bis in die 1930er Jahre blieb die Bevölkerung allerdings klein.

Ab 1939 bauten die Italiener in der Nähe von Espargos einen Militärflugplatz, der 1949 als ziviler Flughafen fertig gestellt wurde. Der Flugverkehr führte zu einer Bevölkerungszunahme und einem im Vergleich zum Landesdurchschnitt höheren Lebensstandard. Während der Apartheid-Politik durften südafrikanische Flugzeuge viele Länder nicht überfliegen und nutzten den Flughafen auf Sal zur Zwischenlandung.

Sal ist einer der trockensten Orte der Erde mit 350 Tagen Sonnenschein pro Jahr und recht konstantem Nordostwind. Mit seinen langen Stränden und flachen Buchten ist die Insel beliebt bei Badegästen, Surfern und Tauchern.

Die Kapverdischen Inseln sind ein unabhängiger Staat etwa 460 km vor der afrikanischen Westküste mit insgesamt 516.000 Einwohnern auf 15 Inseln, von denen 9 bewohnt sind.


Sal - Wetter aktuell Sal in Zahlen

 
Sal
Klicken Sie hier!

Wetter.biz
 
Geogr. Breite:16,60° Nord
Geogr. Länge:22,91° West
Einwohnerzahl:14.816
Höhe ü. NN:5 m
Stadtfläche:ca. 216 km²

Wir beraten Sie gern!


Bitte bewerten Sie diese Hotel-Seite

Sie können diese Hotel-Seite ganz einfach bewerten, indem Sie auf die Sterne klicken.
Die Bewertungen gehen von "schlecht" (1 Stern) bis zu "ausgezeichnet" (5 Sterne).


Bewertung:
5.0 von 5, insgesamt 154 Bewertungen.


Besuchen Sie uns auf Google Plus  Besuchen Sie uns auf Facebook   


© HEIDPARK